Ortner – Einführung einer Kundenkarte

Ortner – Einführung einer Kundenkarte

Das Unternehmen Ortner ist ein Modehaus im Raum Dortmund.

Es bietet hauptsächlich Premium-Ware an, die sich innerhalb der vier Filialen hinsichtlich des Stils, der Ausrichtung und der Zielgruppe unterscheiden. Ziel des Projektteams war es, eine effektive Nutzung des Customer Relationship Managements zu schaffen. Für die Sammlung von Kundeninformationen wurde eine Kundenkarte eingeführt, die zudem durch ein Bonusprogramm Anreize schafft, Informationen zur Verfügung zu stellen.

Umfang: 18,75 Beratertage

Teamgröße: 4 Studentische Berater