fbpx

Kategorie: Kuratoren

0

#Verantwortungunternehmen – das ist das Leitbild, unter dem die Werhausen AG seit 1987 agiert. Mit über 30 Jahren Erfahrungen und mehr als 350 zufriedenen Kunden gehört die Unternehmensentwicklung mit Sitz in Dortmund und Hamburg zu den Kuratoren von VIA. Um eine konventionelle Unternehmensberatung handelt es sich jedoch bei der Werhausen AG keinesfalls: Statt Unternehmen über einen kurzen Zeitraum hinweg zu beraten, ist das Ziel, als ebenbürtiger Partner, langfristig mittelständischen Unternehmen bei der Implementierung und Entwicklung zur Seite zu stehen.

Bereits im vergangenen Jahr fand das Event „VIA for future“ von der Werhausen AG statt, bei welchem innovative digitale Lösungen präsentiert wurden. Ein voller Erfolg!

Einmal jährlich wird des weiteren ein Stammtisch für VIA organisiert, der besonders an Studentinnen des Vereins gerichtet ist. Das Motto lautet ‚Female Leadership‘. Frauen in Führungspositionen ist ein Thema, welches heutzutage immer mehr an Bedeutung gewinnt. Vorgelebt wird uns dies zumal von Nicole Werhausen selbst, die Vorstand der Unternehmensentwicklung ist.

Und schon wieder hat es unser Vorstand geschafft, einen neuen Kurator für unseren Verein zu gewinnen nämlich HELLA.

Wir freuen uns auf die zukünftige und enge Zusammenarbeit mit unserem neuen Kurator.

Die Aktivitäten des HELLA Konzerns gliedern sich in drei Segmente, die zusammen das ausbalancierte Geschäftsportfolio des Unternehmens abbilden. Im Segment Automotive bündelt HELLA die Entwicklung, Herstellung sowie Vermarktung von Komponenten und Systemen der Lichttechnik und Elektronik für Fahrzeughersteller und andere Zulieferer. HELLA orientiert sich dabei an den zentralen Megatrends der Automobilindustrie – Umwelt, Sicherheit und Komfort – und begegnet diesen mit Produkten wie Intelligenten
Batteriesensoren, radarbasierten Fahrerassistenz-Systemen sowie adaptiven Lichtsystemen.